HIT - KS (V) Nullfugen Formteilkantenanleimmaschine
mit/ohne Vakuum

Kleinstationäres System zum Aufbringen und Verkleben jeglicher im Handel verfügbaren „Laserkanten“ (koextrudiert, nachbeschichtet) zur Herstellung einer optischen Nullfuge. Es können perfekt gerade, schräge, gekrümmte und runde Plattenwerkstoffe sowie Formteile verarbeitet werden. Schräge Schnittflächen von bis zu 55° sind sehr einfach möglich. Altklassisch vorbeschichtete EVA-Schmelzkleberkanten können ebenfalls problemlos verarbeitet werden.

 

 

 

 

 

Die dazugehörigen 360° Kugelrollen sorgen für die variable Positionierung bei Formteilen und geschlossenen Konturen. Der Winkeltisch ermöglicht eine pneumatische Winkelverstellung zum Aufbringen von Kanten auf schrägen Schnittflächen bis 55° Neigung bei kleineren Werkstücken. An größeren Werkstücken können schräge Schnittflächen mobil angefahren werden.

Besonderheiten:

Weltweit erstes mobile Gerät für Nullfugen ohne zusätzliche Peripherie: das Nullfugenaggregat kann entnommen werden und ist somit auch mobil nutzbar.

Optimal z. Bsp. für größere Formteile sowie für die Verwendung auf der Baustelle. Hierfür ist im Lieferumfang ein Systainer mit zusätzlicher Zuleitung für Strom und Druckluft enthalten.

  • Hohe Prozesssicherheit & geringere Folgekosten (Beschichtung auf der Kante ist immer genügend vorhanden und die Verklebung ist immer konstant; kein Leimwechsel erforderlich= nahezu keine Rüstkosten; kein Verbrennen des Leims; keine Leimreste auf dem Werkstück)
  • höhere Wärmestandfestigkeit sowie Wasserfestigkeit
  • fugenlose Optik aus einem Guss; dauerhaft fugenlos
  • Einfaches Anfahren einer „Laserkante“ an ein Werkstück
  • Auch Schrägkanten bis 55° sind kein Problem für den Winkeltisch
  • Einfaches Einstellen des Winkels zum Anfahren von Schrägkanten
  • Arretierung der Winkeleinstellung für die gängigsten Schrägkanten sowie frei einstellbarer Winkel möglich

Technische Beschreibung:

  • Für Schrägkanten bis 55° Neigung (auch mobil), sowie Formteile
  • Max. Kantenhöhe 65 mm, max. Kantendicke 3 mm
  • Stufenlos regelbare Vorschubgeschwindigkeit von 1 bis 5,5m/min.
  • Stufenlos einstellbare Heißluft bis 520 °C
  • Tischplattengröße ca. B700xT400mm, Arbeitshöhe ca. 1000mm
  • Mit 42 Kunststoff-Kugelrollen zur variablen Positionierung
  • Pneumatische Entriegelung sowie Dämpfung der Winkelverstellung
  • 4m Anschlusskabel, Druckluftschlauch
  • 230 Volt AC, 3,05 kW, 13.3 A
  • max. 10 bar Luftbedarf
  • Aufheizzeit: < 30 Sekunden

Zusätzlich in der "V" (Vakuum) - Variante (zur optimalen Nachbereitung)

  • Vakuuminjektor zur Vakuumerzeugung (Saugleistung: -0,85 bar)
  • Mit einer schwenkbaren runden Vakuumplatte (Ø160mm) für die Nachbearbeitung der Werkstücke inkl. Tastventil zur Abschaltung bei Nichtbelegung, inkl. Vakuumanzeige